Lazuli

Lazuli: Eine Reise durch musikalische Grenzen

Die Band Lazuli stammt aus dem Süden Frankreichs und wurde von den Brüdern Claude und Dominique Leonetti ins Leben gerufen. Ihre Musik ist eine faszinierende Kombination aus Progressive Rock, Weltmusik, Chanson und Folk, die keine musikalischen Grenzen kennt.

Mit einer Besetzung, die marimba, französisches Horn, Schlagzeug, Percussion, Gitarren und Gesang umfasst, sowie einem einzigartigen Instrument namens Léode, das von Claude Leonetti entwickelt wurde, schafft Lazuli eine Klanglandschaft, die ebenso fesselnd wie originell ist.

Besonders hervorzuheben ist die Léode, ein Instrument, das Claude Leonetti nach einem schweren Motorradunfall entwickelt hat, bei dem er seinen linken Arm verlor. Die Léode ist eine Art elektronische Lapsteel-Gitarre, die einen einzigartigen und vielseitigen Klang erzeugt und Lazulis Musik um eine weitere Dimension bereichert.

Lazuli hat sich durch energiegeladene Live-Shows und anspruchsvolle Studioalben einen exzellenten Ruf erarbeitet. Die Band hat bereits auf renommierten Festivals wie dem Montreux Jazz Festival und dem Festival International de Musiques Universitaires in Belfort gespielt. Sie waren Vorgruppe für Bands wie Riverside und Fish, und haben sogar mit Fish auf seiner Return-to-Childhood-Tour zusammengearbeitet.

BOOKING KONTAKT:

DOMINIK DRÖSE

+49 (0) 30 440 42 888

Kommentare sind geschlossen.